Spread possibilities, not dependencies.

UNIVENTION SUMMIT 2021

28. Januar 2021 als Virtual VenueDas Thema Digitale Souveränität für Unternehmen, den Bildungsbereich und die öffentliche Verwaltung ist aktueller denn je und stand im Mittelpunkt des Univention Summits 2021.
Auf der Agenda standen deshalb Projekte wie Phoenix, die Entwicklung eines Open-Source-Web-Arbeitsplatzes für die öffentliche Verwaltung und der Sovereign Cloud Stack (SCS), der offenen und föderierten IT-Infrastruktur von Gaia X.

Natürlich erfuhren die rund 650 Gästen des Univention Summits 2021 auch alles über die neuen Features und technische Basis von UCS 5 und UCS@school 5. Anwender und Anwenderinnen berichteten in Best-Practice-Vorträgen über ihren Einsatz von UCS und UCS@school. Und zahlreiche Hersteller und IT-Dienstleister stellten in Workshops und der begleitenden Ausstellung ihre IT-Services vor.

IMPRESSIONEN UNIVENTION SUMMIT 2021
28. Januar 2021 in Bremen

Keynote – Peter Ganten

Panel-Gespräch

Die einzelnen Film zu jedem Vortrag finden Sie in der Agenda beim jeweiligen Programmpunkt.

Agenda

DONNERSTAG, 28. JANUAR 2021
Univention Summit
9:00 UHR
FREITAG, 29. JANUAR 2021
Technik Barcamp
9:00 UHR
HAUPTTRACK
DE | EN
09:00 - 09:15 Uhr
Begrüßung der Teilnehmer – Adriana Groh (Open Knowledge Foundation)
09:15 - 09:50 Uhr
Digital Sovereignty: Spread Possibilities, not Dependencies – Peter Ganten (Univention)
09:50 - 10:15 Uhr
Rück- und Ausblick - Die Roadmap von UCS und UCS@school – Ingo Steuwer (Univention)
10:15 - 10:25Uhr
Digitale Souveränität: Wir brauchen Sie! Jetzt und ernsthaft! – Dr. Hans-Joachim Popp (VOICE - Bundesverband der IT-Anwender e.V.)
10:25 - 10:45 Uhr
Sichere und effiziente digitale Zusammenarbeit im Jahr 2021 – Frank Karlitschek (Nextcloud)
10:45 - 11:00 Uhr
Pause und Zeit für den Ausstellungsbereich
EDUCATION TRACK
11:00 Uhr
DE
11:00 - 11:30 Uhr
Verbunden und vernetzt - Roadmap UCS@school

Patrick Ziegler (Univention)
11:30 - 12:00 Uhr
Zentrale Systemlösung mit Anbindung an Landesnutzerdatenbank SaxSVS und Lernsax und Apple School Manager

Sebastian Klost (SyS-C Stadt Chemnitz)
12:00 - 12:20 Uhr
Apple & Bechtle im Bildungsbereich - eine starke Partnerschaft - bewährte Lernumgebungen für Träger und Pädagogen

Patrick Laux (Bechtle AG)
UCS TECHNIK TRACK
11:00 Uhr
DE | EN
11:00 - 11:40 Uhr
Univention Corporate Server als Container mit automatisiertem Setup

Gino Harlos
11:40 - 12:00 Uhr
UCS 2020 - Hidden Champions in UCS 4

Nico Gulden (Univention)
12:00 - 12:30 Uhr
UCS 2021 - Vorbereitet sein auf UCS 5.0

Arvid Requate (Univention)
WORKSHOPS
11:00 Uhr
DE
ROUND TABLES
11:00 Uhr
DE
11:00 Uhr
„Das Runde muss ins Eckige" – Wie Sie ohne Fußball-Erfahrung zum digitalen Weltmeister werden

agorum
11:00 Uhr
Wie lassen sich der Trend zur Cloud und Digitale Souveränität vereinbaren?
11:45 Uhr
Gestaltungs­merkmale pädagogischer Schulprojekte für mobiles Lernen - Erfolgs­faktoren, Konzept, Technik und Finanzierung

Apple/Bechtle
11:45 Uhr
Wie lassen sich Mobile Devices im Bildungs­bereich zentral managen und effektiv supporten
12:30 - 13:00 Uhr
Mittagspause und Zeit für den Ausstellungsbereich
EDUCATION TRACK
13:00 Uhr
DE
13:00 - 13:30 Uhr
Landesweiter Verzeichnisdienst für zentrale Bereitstellung digitaler Bildungsangebote

Sven Korff (Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern)
13:30 - 14:00 Uhr
Mit Nextcloud, itslearning, BigBlueButton & Co. durch die Corona-Krise

Karsten Ostendorf (Stadt Wolfsburg)
14:00 - 14:30 Uhr
Einfach, schnell und sicher mit Schulportal auf ONLYOFFICE, Moodle und andere Dienste zugreifen

Britta Haupt (Stadt Neumünster)
UCS PRAXIS TRACK
13:00 Uhr
DE | EN
13:00 - 13:30 Uhr
Putting all Pieces Together – Dienste für Windows und Linux Desktops im Leibniz Zentrum

Martin Schubert (bitpack.io) & Frederike Heinitz (Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung)
13:30 - 14:00 Uhr
SUSE migriert 200.000 Benutzer-Konten auf UCS - Erfahrungsbericht einer Live-Migration

Daniel Schmidt (SUSE Software Solutions Germany)
14:00 - 14:20 Uhr – EN
Without Boundaries Yet Totally Secure: Tackling the Challenges of the Pandemic with ONLYOFFICE

Galina Goduhina (ONLYOFFICE)
WORKSHOPS
13:00 Uhr
DE
ROUND TABLES
13:00 Uhr
DE
13:00 Uhr
Mit Wikis Unternehmen organisieren

Hallo Welt GmbH
13:00 Uhr
Kollaborative Office-Anwendungen und Kommunikation in Unternehmen – Geht das auch professionell mit Open Source?
13:45 Uhr
Relution-Einführung - Konfiguration von Apple & Android

M-Way Solutions
13:45 Uhr
Wie kann beim Homeschooling für den nötigen Datenschutz gesorgt werden?
14:30 - 14:45 Uhr
Pause und Zeit für den Ausstellungsbereich
EDUCATION TRACK
14:45 UHR
DE
14:45 - 15:20 Uhr
iPads für alle – Wie ein kleines Bundesland den Markt für Schutzhüllen ins Wanken bringt

Meik Hansen & Oliver Bouver (Senatorin für Bildung Bremen)
15:20 - 16:00 Uhr
Handeln lernen - wie Digitalisierung in Schule Souveränität fördern kann

Marina Weisband
16:00 - 16:15 Uhr
Landesweite Kollaboration - Erfahrungen aus erfolgreich umgesetzten Projekten in mehreren Bundesländern

Daniel Halbe (Open-Xchange)
PUBLIC SECTOR TRACK
14:45 UHR
DE | EN
14:45 - 15:10 Uhr
Wer ist SCS – und wenn ja, wie viele?

Kurt Garloff (Sovereign Cloud Stack) & Adriana Groh (Open Knowledge Foundation)
15:10 - 15:30 Uhr
Digitale Souveränität in der Cloud

Andreas Wien (Bechtle AG)
15:30 - 16:15 Uhr
Panel: Digitale Souveränität in der Öffentlichen Verwaltung

Sven Thomsen (Ministerium für Digitalisierung SH), Dr. Martin Hagen (Senator für Finanzen HB), Peter Ganten (Univention), Johann Bizer (Dataport) & Adriana Groh (Open Knowledge Foundation)
WORKSHOPS
14:45 UHR
DE
14:45 Uhr
Propheten, Berge und identische Schnittstellen für Open Source und MS 365

Kopano
14:45 Uhr
BigBlueButton: Anbindung an itslearning und Skalierung

LINET Services
15:30 Uhr – EN
Secure Collaboration on Electronic Documents

ONLYOFFICE
15:30 Uhr
From File Sync & Share to a Communication and Content Collaboration Platform

Nextcloud
16:15 - 16:20 Uhr
Pause und Zeit für den Ausstellungsbereich
HAUPTTRACK
DE | EN
16:20 - 16:45 Uhr
"Das Runde muss ins Eckige" – Wie Sie ohne Fußball-Erfahrung zum (digitalen) Weltmeister werden – Indra Cloet (agorum)
16:45 - 17:15 Uhr
Europas Zukunft ist offen – Rafael Laguna de la Vera (Bundesagentur für Sprunginnovationen SPRIND)
17:15 - 17:30 Uhr
Abschlusswort

UCS & UCS@SCHOOL TECHNIK BARCAMP


In dem Technik Barcamp haben sich UCS Nutzer*innen und Entwickler*innen über unterschiedlichste Themen rund um den konkreten Einsatz von UCS und UCS@school, deren Konfiguration und Erweiterung für die Software ausgetauscht.

Speaker Univention Summit 2021

Das sagen Summit-Teilnehmer

  • Ich freue mich schon richtig, wenn ich an den nächsten Univention Summit und die vielen Open Source-Kollegen denke, die dort sein werden. Da trifft man immer neue, interessante Menschen. Der Summit ist für mich der perfekte Start ins Jahr.

    Indra Cloet – agorum®

  • Auf dem Univention Summit treffen wir ein breites Spektrum von Open Source-Anbietern und -Anwendern in einem tollen Rahmen. Unser Team schätzt die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre bestehende Beziehungen zu Partnern und Kunden auszubauen oder neue aufzubauen.

    Frank Karlitschek – Nextcloud

  • Charaktergebend für den Univention Summit ist der offene Austausch auf hohem fachlichen Niveau und mit unterschiedlichen Perspektiven.
    In angenehmer Atmosphäre kann über ganz praktische oder technische, aber auch planerische Themen wie Medienentwicklungsplanung, IT-Supportstrukturen, Anforderungserhebung und Evaluation sinniert werden. So kann digitale Transformation im Bildungsbereich gelingen.

    Anja Zeising – Institut für Informationsmanagement Bremen GmbH

  • 100% Open. Ein offener und ehrlicher Austausch zwischen Herstellern und IT-Dienstleitern von dem beide Seiten profitieren.

    Andre Müller – Bechtle GmbH

  • Für uns als Anbieter von Bildungsmedien wird es immer wichtiger, dass unsere digitalen Angebote in Schulen von Lehrer*innen und Schüler*innen ohne Hürden und Barrieren genutzt werden können und das in möglichst offenen Infrastrukturen. Voraussetzung dafür ist ein gutes Zusammenspiel aller schulischen IT-Angebote. Der Univention Summit ist ein hervorragender Ort der Inspiration und des Austausches zu diesem Thema.

    Martina Sander – Cornelsen Verlag

  • Mit Freude haben wir wieder mit mittelständischen Anwendern und Bildungsträgern über die Möglichkeiten zum Dateiaustausch, Integration in existierende Filesstorages via SAMBA und zum kollaborativen Editieren diskutiert und wertvolle Anregungen mit nach Hause genommen. Als die am häufigsten installierte 3rd Party App aus dem App Center freuen wir uns auch auf den nächsten Summit!

    Holger Dyroff, Chief Product Officer – ownCloud

  • Lars Hoeger - Kixxl GmbH

    Die Veranstaltung ist mein persönliches Jahres-Highlight, weil hier Partnerschaft gelebt wird und beeindruckend viel Kompetenz anwesend ist und das alles in einer tollen Atmosphäre!

    Lars Hoeger – KiKxxl GmbH

  • Für die Thomas-Krenn.AG ist der Univention Summit im winterlichen Bremen ein fester Bestandteil des jährlichen Event-Kalenders. Hier trifft technische Expertise auf das exzellente Netzwerk aus Partnern und Kunden von Univention: Für uns eine wertvolle Möglichkeit, bestehende Kontakte zu vertiefen und neue zu knüpfen.

    Christoph Maier – CEO Thomas-Krenn.AG

  • Erich Rescheneder - A1

    Dem Leitthema „Be Open for Digital Sovereignty“ wurde der Univention Summit 2020 voll gerecht. Ein wichtiges Thema auch für die zahlreichen Unternehmen, die sich Gedanken über Datenhaltung in der Cloud machen, die den eigenen Vorstellungen und Regeln gerecht wird.

    Erich Rescheneder – A1 Telekom Austria

Sponsoren Univention Summit 2021

Diamant Sponsor

Platin Sponsoren

Gold Sponsoren

Silber Sponsoren

Community Sponsoren