Open-Xchange

Open-Xchange entwickelt sichere sowie offene Kommunikations- und Office-Produktivitätssoftware, IMAP-Serversoftware und DNS-Lösungen. Seit 2005 arbeitet das Unternehmen mit vielen der weltweit größten Internet Service Provider (ISPs), Telekommunikationsunternehmen und Netzbetreibern sowie lokalen Regierungsorganisationen zusammen, um Open-Source-E-Mail- und Produktivitätslösungen bereitzustellen, die sichere Speicherung, Datei- und Dokumentenverwaltung umfassen.

Auch OX Dovecot, die weltweit populärste IMAP-Server-Software, und OX PowerDNS, das sichere DNS-Dienste für Telco-Kunden und deren Nutzer weltweit bereitstellt, sind Open-Xchange-Lösungen.

Von Open-Xchange entwickelte Software wird weltweit von über 220 Millionen Menschen eingesetzt, darunter von vier Bundesländern in Deutschland. Als in der EU ansässiges Unternehmen adressiert Open-Xchange mit der OX App Suite sowohl die DSGVO als auch die Datensouveränität und gewinnt durch seine starken Open-Source-Wurzeln an Stärke. Durch die Zusammenarbeit mit der Open-Source-Community kann das Unternehmen zusammen mit seinen Dovecot- und PowerDNS-Produkten zuverlässige und robuste Lösungen liefern.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Deutschland und verfügt dort über sechs Niederlassungen sowie über internationale Niederlassungen in Finnland, Italien, Japan, den Niederlanden und den USA.

Weitere Informationen unter: https://www.open-xchange.com

Social Media

LinkedIn Logo

LinkedIn

Facebook Logo

Facebook

Twitter Logo

Twitter

Workshop Tag 1
Wie die Reise zu deinem Open Source Arbeitsplatz aussehen kann.
Workshop Tag 2
Wie die Reise zu deinem Open Source Arbeitsplatz aussehen kann.

Kontaktieren Sie Open-Xchange

"*" indicates required fields

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
* Required field